Mit dem Zug durch Asien

Mit der Bahn durch Thailand – ein Abenteuer für Touristen aus der ganzen Welt
Thailand gehört zu den beliebtesten Reisezielen im asiatischen Raum und genießt vor allem bei Rucksacktouristen einen hervorragenden Ruf. Das liegt u. a. an den ausgezeichneten Bahnverbindungen zwischen den einzelnen Ortschaften. State Railway of Thailand lautet der Name des öffentlichen Bahnunternehmens, das die Passagiere auf vier unterschiedlichen Hauptlinien in Kombination mit mehreren Zweiglinien durch das Königreich befördert. Eine Bahnfahrt ist in Thailand nicht nur eine bequeme Art des Reisens, sondern für die Ansprüche von mitteleuropäischen Touristen auch sehr preisgünstig.

Die Hauptstadt Bangkok ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt der thailändischen Eisenbahn. Bei einem Aufenthalt in diesem Land ist ein Besuch der Stadt der Kanäle ein Muss. Die interessante Mischung aus Tradition und Moderne zieht die Menschen auf Anhieb in ihren Bann. Nach Ansicht der meisten Einwohner ist der Große Palast das Wahrzeichen Bangkoks. Er besteht aus mehr als 100 Bauwerken, die wegen der unterschiedlichen architektonischen Stile sehr vielfältig sind. Außerdem befindet sich in Bangkok der Wat Phra Kaeo, der als wichtigste Tempelanlage der Stadt bekannt ist und mit dem Smaragd-Buddha eine Attraktion der höchsten Kategorie besitzt.

Mit einem Zug der Nordlinie fahren viele Urlauber nach Chiang Mai, die Rose des Nordens und lassen sich vom Anblick der antiken Stadtmauer verzaubern. Die Route zwischen Nong Pladuk Junction und Nam Tok Sai Yok Noi ist für einen Großteil der Besucher ein Anreiz, weil die Menschen während der Reise an den Überresten der Kwai-Brücke in der Nähe von Kanchanaburi vorbeifahren.

Malaysia – zentraler Eisenbahnknotenpunkt zwischen Thailand und Singapur
In Malaysia gibt es ebenfalls ein breites Eisenbahnnetz, welches sich auf über 2.400 km erstreckt. Der Teil auf Borneo wird nur auf einer eingleisigen Strecke der Gesellschaft Sabah State Railway befahren, während sich der restliche Schienenverkehr ausschließlich auf der malaiischen Halbinsel abspielt. Viele Malaysia-Touristen nehmen die internationalen Verbindungen für einen Abstecher nach Thailand oder Singapur in Anspruch. In der Hauptstadt Kuala Lumpur gehören die Petronas Towers zu den auffälligsten Bauwerken. Die höchsten Zwillingstürme der Erde sind in der Tat eine beeindruckende Erscheinung. Ungefähr 15 km von Kuala Lumpur entfernt kommen auch die Naturfreunde auf ihre Kosten, die sich nur zu gerne durch die Batu-Höhlen führen lassen.

Auf nach Singapur – ein faszinierender Stadtstaat mit einer besonderen Ausstrahlung
Die größte und bekannteste Eisenbahngesellschaft von Malaysia hört auf den Namen Keretapi Tanah Melayu Berhad und bringt die Touristen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Singapur. Eins der größten Höhepunkte in diesem Stadtstaat ist das Bukit-Timah-Reservat. Einen Regenwald findet man schließlich nicht jeden Tag mitten in der Stadt. Das Wahrzeichen von Singapur ist der Merlionbrunnen. Das Denkmal ist eine außergewöhnliche Zusammensetzung aus Fisch und Löwe, die vor allem nachts mit der beleuchteten Skyline im Hintergrund wunderschön anzusehen ist. Es lohnt sich auf alle Fälle, diverse Reiseberichte aus Asien im Internet zu lesen. Das gab schon häufig den Ausschlag für die Buchung einer Bahnfahrt in dieser wunderbaren Region.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

How To Get Rid of Blackheads
Stretch Mark Cream
How To Get Rid Of Stretch Marks
How to Get Rid of Acne Scars
How To Get Rid Of Dandruff
Stretch Mark Removal
Best Eye Cream
Powered by WordPress | Find BlackBerry Phones for Sale Online. | Thanks to Top Bank CD Rates, Free MMORPG Games and Home Information Packs
How to Get Rid of Back Acne
How To Get Rid Of Stretch Marks
Proactive Reviews Murad Reviews Dark Circles Under Eyes How To Get Rid of Blackheads
รองเท้าขายส่?lt;/a>